001 002 003 004 005 006 007 008 009 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 

15. Juni 2017

 

Ein letztes Lebewohl...

 

...gilt es nun meinem langjährigen Ehesklaven masoseven zu sagen. Er ist am vergangenen Sonntag nach langer Krankheit verstorben. Viele von Euch kennen ihn noch als festen Bestandteil von Langenhorn und damit quasi den ersten zehn Jahren von WALHALLA. Es ist mir ein Anliegen, die guten Zeiten hiermit zu ehren. Schwere Krankheiten verändern den Menschen und damit  sein Umfeld. Wenn wir uns zum Schluß auch getrennt hatten, es gab einmal ein Miteinander  und daran möchte ich mich erinnern. R.I.P. Wolfgang!

Das Leben, MEIN Leben, WALHALLA 2.0 leben weiter und ich weiss: Ihr wartet sehnsüchtig und zu Recht auf die neue Homepage. Die englische Übersetzung fehlt mir noch und zwei Trailer müssen gefilmt werden. Dann kann ich sie endlich freischalten. Eure Treue und Geduld ist so rührend und ich bin froh und dankbar, einen solchen Support genießen zu dürfen.

Hier grünt und blüht alles bereits und es ist ein kleines, großes Paradies, wahrlich (m)ein OWK in DK...lächel. Der Fortschritt des Baus der nächsten beiden Pferdeboxen ist deutlich fortgeschritten, aber natürlich bin auch ich ungeduldig und würde lieber gestern als heute dort den ersten Häftling leiden lassen. Da wir hier aber keinen Bautrupp zur Verfügung haben, der "mal eben" meine Pläne umsetzt, geht es step by step, langsam und solide weiter. Der ultimative Haftraum, der am Ende des Stallganges entsteht, wird in einigen Wochen eingeweiht. Morgen wird der Boden gegossen und die Rafinessen, wie eine "türkische Toilette" aus Edelstahl oder die massive original Schlachthaus Tür, werden dann eingesetzt. Ich kann es kaum erwarten und freue mich so sehr über jedes noch so kleine Puzzleteil, das unseren Lebenstraum hier vollendet bzw. weiterbringt.

Es liegen wirklich harte Jahre hinter uns, privat, gesundheitlich und beruflich letztlich auch. Zeit, zum Durchatmen oder gar Urlaub machen, gab es nicht. Die Kraft, hier beharrlich weiter zu machen und zu erschaffen, kommt zum Einen aus dem Ort selbst. Dieser Hof hat etwas Magisches, einen ganz eigenen Zauber, dem man schlichtweg erliegen muss. Und zum Anderen kommt sie aus der Begeisterung all meiner lieben und treuen Begleiter! Jeder gibt sein Bestes und so entsteht hier ein SM Paradies, eine Begegnungsstätte für Gleichgesinnte.

Ich bin natürlich auch in diesem Jahr wieder auf mögliche Veranstaltungen angesprochen worden und deshalb hier eine Information für alle , die sich für die Play Parties interessieren: Ich habe mich entschlossen, die gewohnt großen Events in diesem Jahr nicht zu organisieren. Ich weiss, dass ich damit viele enttäusche, aber ich denke, die Kraft und Energie, die zur Verfügung steht, sollte erst einmal weiter in den Ausbau und das Studio gesteckt werden. Im nächsten Jahr sieht die Welt dann schon ganz anders aus. Was ich aber jederzeit gern auf persönliche Anfrage organisiere, sind kleine Gruppenzusammenkünfte, z.B. 12-15 Personen. Ich gestalte auch gern einige Spielgefährten für jemanden, der hier einen Langzeit Aufenthalt oder Urlaub genießen möchte. Also nicht traurig sein: Es wird weitergehen!

Lange Rede, kurzer Sinn: Das erste halbe Jahr 2017 ist bereits wieder Geschichte. Die Zeit rinnt uns allen nur so zwischen den Fingern hindurch. Deshalb : NUTZT SIE POSITIV! Lebt, liebt, seit achtsam mit Euch und Eurer Umwelt. Verschwendet keine Zeit mit Neid, Hass und Selbstmitleid. Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen und es lohnt sich nicht , Missgunst zu kultivieren. Das Leben ist so groß und vielfältig und schön, es reicht für uns alle. Und traut Euch, Eure tiefen, heimlichen Sehnsüchte wahr werden zu lassen. Nichts wäre tragischer, als beim letzten Atemzug, mit dem Gedanken:"Ach, hätte ich doch nur...!", die Augen für immer zu schließen.

So, diesen kleinen philosophischen Schlenker musste ich noch hinzufügen. Bleibt gesund und froh im Herzen, Ihr Lieben und Ihr Bösen...zwinker... Semper fi - WALHALLA FOREVER!

 

DAS KONTAKTFORMULAR LÄUFT !

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

In diesem Sinne grüßt Euch herzlich

Lady JaSMinDK

 

ÖSTERMARKVEJ  20

6230 RÖDEKRO / DK

gute 30km nördlich von Flensburg

Kommune Abenrade

0173 790 45 74


Mein aktueller Homepage Link:

 

http://www.mylady-jasmin.de

 

Bei Fragen einfach zur altbewährten Telefonnummer greifen und mich unter 0173 - 790 45 74  kurz anrufen oder  eine SMS bzw. WhatsApp schreiben! 

PS.: KEINE ANRUFE MIT UNTERDRÜCKTER NUMMER!!!